Telefon & Internet

Bei der Bereitstellung eines Telefon- oder Internetanschlusses wird das Grundstück von der Telekom mit dem öffentlichen Telefonnetz verbunden. Dazu kommen noch Kosten für die Hauszuführung innerhalb des Gebäudes. Es empfiehlt sich Bautermine für die Erdarbeiten des Telefon- und Internetanschlusses und des Stromanschlusses so zu koordinieren das beide Leistungen gleichzeitig in Betrieb genommen werden können.

Wenn der Anschluss steht sollten Sie sich spätestens Gedanken darüber machen mit welchem Anbieter Sie weiter ins Netz gehen & telefonieren möchten.

Wenn Sie mit Ihrem alten Vertrag umziehen möchten, klären Sie vorab mit Ihrem Anbieter ob Ihre gewählte Vertragsart und Telefontechnik auch am Ort des Neubaus umsetzbar ist.

Je nach neuem Wohnort kann es sich lohnen sich nach anderen Breitbandversorgungsmöglichkeiten umzusehen. Es gibt überregional große Schwankungen was Preise und angebotene Leistung angeht. Je nach Wohnort haben Sie die Wahl zwischen folgenden Technologien:

  • Kabel-/Glasfasernetz
  • Mobilfunk
  • Internet via Satellit

Vergleichen Sie jetzt kostenlos die verfügbaren Tarife in Ihrem Wunschgebiet.

Bei Umzügen innerhalb einer Stadt ist eine Rufnummernmitnahme grundsätzlich kein Problem. Sprechen Sie hierzu mit Ihrem Telefonanbieter.